Documentation Documentation
Identifiant IdRef : 213110555
Notice de type Rameau

Point d'accès autorisé

Informations

Langue d'expression : Allemand
Date de naissance :  2016
Note publique d''information : 
Im Übergang zu einer Erinnerung ohne Zeitzeug/-innen wird den Orten nationalsozialistischer Verbrechen eine immer wichtigere Rolle in der Vermittlung der NS-Vergangenheit zugeschrieben. Die materiellen und gestalterischen Herausforderungen, die sich für die zukünftige Konzeption von KZ-Gedenkstätten und anderer NS-Erinnerungsorte stellen, sind der gemeinsame Referenzpunkt dieses interdisziplinären Bandes. Beiträge zu archäologischen und historischen Grundlagen sowie zu kulturtheoretischen, soziolinguistischen und pädagogischen Zugängen werden durch Dokumentationen und Reflexionen gestalterischer Umsetzungen und erinnerungspolitischer Initiativen sowie durch visuelle Essays von Künstler/-innen ergänzt. Mit Beiträgen u.a. von Chto Delat, A.W. Faust/sinai, Suzana Milevska, Bertrand Perz, Irit Rogoff, Ulrich Schwarz, Cornelia Siebeck, Jörg Skriebeleit, Nora Sternfeld und Clemens von Wedemeyer

Note publique d''information : 
In the transition to a commemoration without historical eye-witnesses, the sites of national socialist crimes will be assigned an ever-increasing role in the transmission of the history of Nazism. The material and design challenges that are posed by the future conception of concentration camp commemoration sites and other national socialist commemoration sites are the collective points of reference of this interdisciplinary book. Articles on archeological and historical foundations as well as cultural-theoretical, socio-linguistic and pedagogical approaches are complemented by documentations and reflections on design applications and initiatives in the policy of commemoration as well as visual essays by artists

Autres identifiants

Utilisation dans Rameau

Le point d'accès peut être employé dans un point d'accès sujet

... Références liées : ...