Documentation Documentation
Identifiant IdRef : 214827917
Notice de type Rameau

Point d'accès autorisé

Informations

Langue d'expression : Allemand
Date de naissance :  2009
Note publique d''information : 
Seit der letzten Auflage hat sich viel getan: unter anderem sind das UntStRG 2008, das MoMiG, das ErbStRG und das BilMoG mit vielen wichtigen Änderungen auch für die stille Gesellschaft in Kraft getreten. Viele Teile des Handbuchs sind daher völlig neu gefasst worden. Dabei wurden selbstverständlich auch alle wichtigen neuen gerichtlichen Entscheidungen berücksichtigt. Die stille Gesellschaft ist in der Beratung insbesondere als Finanzierunginstrument eine steuerrechtlich günstige und flexible Alternative zur Kapitalerhöhung. Sie besitzt nur eine dünne gesetzliche Grundlage, weshalb viele rechtliche Fragen erst durch die Rechtsprechung geklärt werden. In einer solchen Ausgangssituation hilft dem Berater vor allem ein Handbuch. Sämtliche zivilrechtliche und steuerrechtliche Fragen zu Errichtung, Führung, Umwandlung und Auflösung der stillen Gesellschaft werden in diesem Handbuch integriert dargestellt mit dem Ziel, alle Rechts- und Steuerfragen in der Gestaltungspraxis bei stillen Beteiligungen zu beantworten. Das Nachschlagewerk hilft dem Berater bei der Suche nach den optimalen Gestaltungsmöglichkeiten für seine Mandanten. Wer sich auch immer mit der stillen Gesellschaft beschäftigt, braucht dieses Handbuch. Umfassend neu in der 7. Auflage, u.a. Änderungen der Besteuerung von Kapitaleinkünften (UntStRG 2008) Regelung der Gesellschafterdarlehen durch insolvenzrechtliche Schutzgesetze (MoMiG) Neuerungen bzgl. Buchführung und Jahresabschluss (BilMoG) Neuregelungen zu Bewertung und Begünstigung von Betriebsvermögen (ErbStRG) Ansatz des Betriebsvermögens für Einbringungen nach dem 12.12. 2006 (SEStEG) Aus dem Inhalt Gründung, Gesellschaftsvertrag Rechte und Pflichten der Gesellschafter, Verlusttragung und Haftung Buchführung und Jahresabschluss, Verteilung von Gewinn und Verlust Auflösung, Auseinandersetzung, Insolvenz Umwandlung Stille Publikumspersonengesellschaft Grundlagen der Besteuerung der stillen Gesellschaft Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Erbschaftsteuer, Grund- und Grunderwerbsteuer, Internationales Steuerrecht Stille Familiengesellschaft/ GmbH & Still Unterbeteiligung Vertragsmuster

Notices d'autorité liées

Blaurock , Uwe

Autres identifiants

Utilisation dans Rameau

Le point d'accès peut être employé dans un point d'accès sujet

... Références liées : ...